Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg

Mit dem TagesTicket zur Landesgartenschau nach Bad Iburg

Die Stadt Bad Iburg mit dem Schloss und der Benediktinerabtei Iburg, dem Charlottensee und der Lage am Südhang des Teutoburger Waldes, richtet in diesem Jahr vom 18. April bis 14. Oktober die 6. Niedersächsische Landesgartenschau aus.

Damit Sie über alle Informationen für Ihre An- und Abreise mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS Süd) verfügen, haben wir diesen Sonderfahrplan (Link zu Fahrplan) inkl. zusätzlicher Fahrten zur Verdichtung des 30-Minuten-Taktes zwischen Osnabrück und Bad Iburg sowie einiger Zusatzfahrten auf dem südlichen Linienabschnitt erstellt. Sie erhalten einen Überblick zu den Linienabschnitten Hilter - Bad Rothenfelde - Bad Laer - Glandorf - Bad Iburg und Osnabrück - Bad Iburg mit den RegioTakt-Linien RT-Linie 465, RT-Linie 466, RT-Linie 467.

Im Fahrplan ist auch der FreizeitBus TEUTO-REGION / Linie 400 enthalten, der mit Fahrradanhänger vom 1. Mai bis 3. Oktober 2018 für Sie unterwegs ist.

 

Unser Tipp: Nutzen Sie das TagesTicket! Damit ist ein Erwachsener und ein familienangehöriges Kind bis 14 Jahre sowie alle familienangehörigen Kinder bis 5 Jahre den ganzen Tag unterwegs.

Zum Beispiel zwischen Osnabrück und Bad Iburg schon für 7,20 Euro.

Weitere Informationen zur Landesgartenschau

Lageplan inkl. HaltestellenSonderfahrplan zur Landesgartenschau
Lageplan inkl. Haltestellen