KfZ-Mechatroniker

Kraftfahrzeugmechatroniker

Bei der VOS wird die Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/-in mit dem
Schwerpunkt Nutzkraftwageninstandhaltung angeboten. Die Aufgabe der Kfz-
Mechatroniker/-innen ist es, die Fahrzeuge fahrtüchtig und verkehrssicher zu halten. Wichtige Tätigkeitsbereiche sind dabei die Suche nach Fehlern oder Schäden, der Ausbau beschädigter und der Einbau neuer Teile sowie die erneute Funktions-prüfung, bei der mechanische und elektronische Prüf- und Messgeräte eingesetzt werden können.
Die Kfz-Mechatroniker/-innen werden durch die technische Entwicklung und den
häufigen Fahrzeugtypenwechsel vor immer neue Aufgaben gestellt.
Die Inhalte der Ausbildung richten sich nach den Ausbildungsrahmenplänen des
Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Überprüfung der Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit und der Einhaltung der gesetzlichen Abgasvorschriften von Kraftfahrzeugen
  • Beurteilung von Schäden und Verschleißerscheinungen
  • Feststellen und Beheben von Fehlern und Störungen mit Hilfe von Diagnosesystemen
  • Prüfen, Messen und Beurteilen des Motorensystems sowie des Antriebs-, Brems- und Informationssystems
  • Montieren und Einstellen der Fahrzeugsysteme und Motorbaugruppen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen schicken Sie uns bitte eine Mail an dialog(at)vos.info

 
 
 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite unter dialog@vos.info