Aktuellen Informationen zum NachtBus

26.08.2016 | Herbstfest Melle Mitte 23.09. bis 25.09.2016

Aufgrund des Herbstfestes in Melle –Mitte ist die Weststraße von Freitag, 23.09.16 18.00 Uhr bis Sonntag, 25.09.16 20.00 Uhr von der Ampelkreuzung Cafe Beinker bis zum Kreisel Weststraße/Stadtgraben für den gesamten Straßenverkehr gesperrt.
Die Linien 309, 381, N309 und N381 fahren eine Umleitung über die Elseallee zur Haltestelle
Melle, Gymnasium. Die Haltestelle Markt wird im o.g. Zeitraum nicht angefahren.

Zudem sind die Mühlenstraße und der Stadtgraben von Samstag, 24.09.16 08.00 Uhr bis Sonntag, 25.09.16 20.00 Uhr für den gesamten Straßenverkehr gesperrt.
Die Haltestellen Sparkasse, Bismarckstraße, Stadtgraben und Kampstr. werden im o.g.
Zeitraum nicht angefahren.
Die Linie 304, 305, 306, 307, N305, N306 und N307 fahren eine Umleitung über die
Weststraße zur Buersche Straße bzw. Oldendorfer Straße.
Die Linie 307 fährt weiter über die Oststraße – Herrenteich zur Hst. Breslauer Straße.

28.07.2016 | Sperrung Barkhausener Str. 04.08.-29.08.2016

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Barkhausener Str. in Buer vom 04.08. bis voraussichtlich 29.08.2016 gesperrt.
Die Umleitung der Linien 306 und 315 erfolgt über den Nordring und zur Haltestelle Kampingring und dann zum Schulzentrum.
Im Bereich Kreisverkehr Barkhausenerstr./In den Blessen ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Für Fahrten in Richtung Melle nutzen Sie bitte die Hst. Altenheim statt Kampingring.
Die Haltestelle Ziegelei kann nicht bedient werden.

Der NachtBus N306 bedient im o.g. Zeitraum die Haltestellen Kampingring und Altenheim nach Plan.
Die Haltestellen Ziegelei und Schulzentrum werden nicht angefahren.

28.07.2016 | Sperrung Eickener Str. ab 30.07.2016 - Heubrink wieder frei

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Eickener Straße bis voraussichtlich Dezember weiter teilweise gesperrt.
Die Umleitung erfolgt ab dem 30.07.2016 wieder ab der Haltestelle Heubrink über den Segelfliegerweg auf die Buersche Str. zur Haltestelle Bohnenkampsweg.
Die Haltestellen Eickener Str. und Alfsmühle können nicht bedient werden.

13.07.2016 | Neumarkt Verlegung Bussteig A 1 ab 18.07.2016

Ab Montag; 18.07.2016, ca.07:00 Uhr (Funkdurchsage der Leitstelle beachten!) bis voraussichtlich Ende Oktober 2016 wird der Bussteig A 1 am Neumarkt wieder auf den Neuen Graben vor dem VGH Gebäude verlegt.
Dies ist nötig, weil die Fahrspuren neu angeordnet werden und das Ausfahren von dem jetzigen Bussteig A 1 nicht mehr möglich ist.

Für Linien- bzw. Einsatzwagen die am Neumarkt enden und wieder einsetzen müssen ist folgendes zu beachten:
- Längere Wartezeiten am Bussteig B sind nicht möglich.
- Linie S10, X150 und 493 halten an Bussteig E 1 im Kollegienwall.
- Linie 11 und 81 aus Schinkel Ost bzw. Voxtrup kommend, enden sonntags am Neumarkt A 1 bzw. A 2, wenden über Kamp Promenade, Nikolaizentrum, Dielingerstraße, Heger Tor Wall und Neuer Graben.
- Linie 53 endet Bussteig C 2, wendet über Kollegienwall, Schlagvorder Straße, Möserstraße und setzt an Bussteig C1 wieder ein.
- Stadtteilbus fährt über Johannisstraße, Süsterstraße, Lyrastraße zum Bussteig C 1 am Neumarkt.
- Linie 81 aus Hollage/Wallenhorst endet am Bussteig B und wendet über Kollegienwall, Schlagvorder Straße und Möserstraße zum Bussteig A 1.
Die Nachtbuslinien N 7 Belm und N 9 Schledehausen werden für die Dauer der Sperrung an Bussteig D halten.

25.05.2016 | Sperrung Hasestraße 30.05. bis 30.11.2016

Ab Montag den 30.05.2016, 08:00 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch den 30.11.2016 wird die Hasestraße zwischen Hasetor und Theater in Richtung Neumarkt gesperrt.
Umleitung Richtung Neumarkt für die Linien 41/541/81/82/581-586/610 und N8 erfolgt über Hasetor(Haarlemer Brücke) – Hasetorwall – Natruper-Tor-Wall – Dielinger Straße zur Haltestelle Nikolaizentrum.
Die Haltestelle „Hasetor/Bf. Altstadt“ wird zum Hasetorwall auf die Haarlemer Brücke verlegt.
Richtung Haste/Wallenhorst wird keine Umleitung gefahren.

02.03.2015 | Sperrung Hamburger Straße ab 09.03.2015

Ab Montag, den 9.3.2015 kann der Hasepark aufgrund eines eingeschränkten zulässigen Höchstgewichts der Eisenbahnbrücke an der Hamburger Straße nicht mehr bedient werden.
Die Elektrobuslinie 94 verkehrt ab diesem Zeitpunkt nur noch zwischen Neumarkt – Marienhospital – Hauptbahnhof und zurück. Ein entsprechender Baustellenfahrplan tritt in Kraft.
Die neuen Linienwege der Linie 94 lauten wie folgt:
Auswärts:
Neumarkt – Kollegienwall – Pottgraben – Niedersachsenstr.- Marienhospital – Niedersachsenstr. – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Möserstr. – Hauptbahnhof
Einwärts:
Hauptbahnhof – Möserstr. – Goethering – Konrad-Adenauer-Ring – Niedersachsenstr. – Marienhospital– Bischofsstr. – Johannisfreiheit – Johanniskirche – Johannisstr. – Neumarkt.

Die Linie N9 verkehrt ebenfalls nicht mehr durch den Hasepark. Der neue Linienweg hier lautet:
Auswärts:
Neumarkt – Kollegienwall –Schlagvorder Str. – Goethering – Berliner Platz und dann Linienweg der Linien 11 / 12 / 13 / 91 / 92 bis Rosenburg.
Einwärts:
Ab Rosenburg Linienweg der Linien 11 / 12 / 13 / 91 / 92 bis Berliner Platz (Linie 3 Goethering), – Heinrich-Heine-Str.- Kollegienwall – Schlagvorder Straße –Möserstraße -- Neumarkt.

NachtBus