Aktuellen Informationen zum NachtBus

21.03.2017 | Sperrung Bramscher Straße Bauphase 2

Ab Mittwoch den 22.03.2017, ca. 07:00 Uhr bis 02.06.2017 wird die Bramscher Straße in der 2. Bauphase für die Sanierung des Regen bzw. Schmutzwasserkanals zwischen Wittkopstraße und Roopstraße voll gesperrt.

Umleitung Linie 41/541/81/82/581-585/586/610/N8/N66 und N67 Richtung Haste:

Hasetor – Hansastraße – Weserstraße – Bramscher Straße

Umleitung Linie 51/52/53/N5 Richtung Dodesheide:
Hasetor – Hansastraße – Weserstraße – Bramscher Straße – Friedhofstraße - Süntelstraße

Die Haltestelle Roopstraße wird auf die Hansastraße Höhe Hausnummer 7 verlegt und die Haltestelle Hasefriedhof auswärts wird um ca.100 Meter in Richtung Handwerkskammer verlegt.

In Richtung Neumarkt wird keine Umleitung gefahren!

10.03.2017 | Neubau Hst. Post in Riemsloh ab 15.03.2017

Aufgrund der Bauarbeiten für die neue Haltestelle Post in Riemsloh wird die Ratsherrenstraße ab 15.03.2017 einseitig gesperrt mit Einbahnstraßenregelung. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende Mai andauern.
In Fahrtrichtung Melle bleibt die Abfahrtposition wie bisher.
In Richtung St.Annen - Neuenkirchen bitte den Haltestellenmast an der Straße "Alt Riemsloh" nutzen!

10.03.2017 | Umleitung der Nachtbuslinie N9

Geänderter Linienverlauf in stadtauswärtiger Richtung

Osnabrück, 10.03.2017. Ab diesen Freitag, 10. März, bis voraussichtlich Freitag, 12. Mai, ändert sich die Linienführung der Nachtbuslinie N9 in stadtauswärtige Richtung. Grund sind die gestarteten Bauarbeiten in der Schellenbergstraße. Im Abschnitt zwischen Mindener Straße und Carl-Fischer-Straße ist eine Einbahnstraße in Richtung Schellenbergbrücke eingerichtet.

Die Durchfahrt von der Hannoverschen Straße über die Schellenbergbrücke bis zur Mindener Straße ist während der Baumaßnahme dagegen nicht möglich. Die N9 fährt deshalb stadtauswärts eine weiträumige Umleitung über Kollegienwall, Pottgraben, Niedersachsenstraße, Goethering, Berliner Platz und Buersche Straße weiter zur Mindener Straße. Die Haltestellen „An der Petersburg“ und „Rheinische Straße“ können in dieser Fahrtrichtung nicht bedient werden. Stadteinwärts wird weiterhin der normale Linienweg gefahren.

10.03.2017 | Vollsperrung der Glückaufstraße in Kloster Oesede

Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag

Osnabrück, 10. März 2017.  Ab Montag, dem 13. März bis voraussichtlich Freitag, 30. Juni 2017 wird die Glückaufstraße (L95) in Kloster Oesede zwischen Graf-Ludolf-Straße und im Nordfeld (inkl. Kreuzungsbereich) aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Davon betroffen ist die Linie 467, der StadtBus 451 sowie die Linien 413, 414 und N6 und somit auch der Schülerverkehr in diesem Bereich.

Während dieser Zeit kann die Haltestelle „Im Sutarb“ nicht bedient werden. Die Haltestelle „Markt“ in Richtung Oesede wird zur Haltestelle „Hauptschule“ verlegt. Die Haltestelle „Steiniger Turm“, Fahrtrichtung Oesede, wird an die Haltestelle „Steiniger Turm“ in Fahrtrichtung Harderberg verlegt. Die Haltestelle „Grundschule“ wird an die Haltestelle „Markt“ in Fahrtrichtung Wellendorf verlegt.

14.02.2017 | Sperrung Bad Iburg B51 Münsterstraße

Aufgrund von Baumaßnahmen wird in Bad Iburg die B 51 Münsterstraße – Abschnitt Kreuzung Bahnhofstraße/Straßenmeisterei Bereich Haltestelle „Bahnhof“von Mittwoch, 22. Februar 2017 bis Freitag, 30. Juni 2017 in Fahrtrichtung Glandorf gesperrt.

Wir fahren in diesem Zeitraum folgende Umleitung in Fahrtrichtung Glandorf:
Von der Haltestelle Bad Iburg „Realschule“ über die Bahnhofstraße „Dingbanksiedlung“ zur Haltestelle Glane „Kirchstraße“ an der Bielefelder Straße. Die „Dingbanksiedlung“ und „Kirchstraße“ werden auf der Umleitung in Fahrtrichtung Glandorf als Ersatzhaltestellen zu bedient.

Von Glandorf Richtung Osnabrück fahren wir normale Linienführung. Hier findet, wie gewohnt der Umstieg Richtung Bad Laer an der „Realschule“statt.
Die „Bahnhof“ kann beidseitig in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

13.09.2016 | Sperrung Bramscher Straße 19.09. bis Ende Mai

Ab Montag den 19.09.2016, ca. 8:00 Uhr bis Ende Mai 2017 wird die Bramscher Straße für die Sanierung des Regen bzw. Schmutzwasserkanals zwischen Hansastraße und
Roopstraße voll gesperrt.
Umleitung Linie 41/541/81/82/581-585/586/610/51/52/53/N5/N8/N66/N67 in Richtung Haste bzw. Dodesheide:
Hasetor – Hansastraße – Roopstraße – Bramscher Straße bzw. Süntelstraße
Die Haltestelle Roopstraße wird in die Roopstraße Höhe Hausnummer 1A verlegt.

02.03.2015 | Sperrung Hamburger Straße ab 09.03.2015

Ab Montag, den 9.3.2015 kann der Hasepark aufgrund eines eingeschränkten zulässigen Höchstgewichts der Eisenbahnbrücke an der Hamburger Straße nicht mehr bedient werden.
Die Elektrobuslinie 94 verkehrt ab diesem Zeitpunkt nur noch zwischen Neumarkt – Marienhospital – Hauptbahnhof und zurück. Ein entsprechender Baustellenfahrplan tritt in Kraft.
Die neuen Linienwege der Linie 94 lauten wie folgt:
Auswärts:
Neumarkt – Kollegienwall – Pottgraben – Niedersachsenstr.- Marienhospital – Niedersachsenstr. – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Möserstr. – Hauptbahnhof
Einwärts:
Hauptbahnhof – Möserstr. – Goethering – Konrad-Adenauer-Ring – Niedersachsenstr. – Marienhospital– Bischofsstr. – Johannisfreiheit – Johanniskirche – Johannisstr. – Neumarkt.

Die Linie N9 verkehrt ebenfalls nicht mehr durch den Hasepark. Der neue Linienweg hier lautet:
Auswärts:
Neumarkt – Kollegienwall –Schlagvorder Str. – Goethering – Berliner Platz und dann Linienweg der Linien 11 / 12 / 13 / 91 / 92 bis Rosenburg.
Einwärts:
Ab Rosenburg Linienweg der Linien 11 / 12 / 13 / 91 / 92 bis Berliner Platz (Linie 3 Goethering), – Heinrich-Heine-Str.- Kollegienwall – Schlagvorder Straße –Möserstraße -- Neumarkt.

NachtBus