Feiertagsverkehr

Busfahrzeiten während der Osterfeiertage

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) weist darauf hin, dass es aufgrund des Osterwochenendes zu Änderungen im Linienverkehr kommen kann.

Osnabrück / Belm

  • Ostersonntag und Ostermontag findet auf allen Linien des Stadtverkehrs Osnabrück und auf deren Verlängerungen in die Region der Verkehrsgemeinschaften Süd und Wallenhorst der erste Anschluss ab Neumarkt Osnabrück um 9.45 Uhr statt
  • Zudem fährt von Karfreitag auf Karsamstag kein Nachtbus. Dieser Verkehr wird dann aber von Karsamstag auf Ostersonntag angeboten

VOS NordOst

  • von Karfreitag auf Karsamstag fährt kein NachtBus
  • alle übrigen Linien fahren Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag uneingeschränkt gemäß Fahrplan

VOS Ost

  • von Karfreitag auf Karsamstag fährt kein NachtBus
  • alle übrigen Linien fahren Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag uneingeschränkt gemäß Fahrplan

VOS Süd

  • von Karfreitag auf Karsamstag fährt kein Nachtbus
  • Linie 471/473 beginnt  Ostersonntag und Ostermontag ab Osnabrück, Neumarkt erst um 10:00h
  • alle übrigen Linien fahren Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag uneingeschränkt gemäß Fahrplan

VOS Wallenhorst

  • von Karfreitag auf Karsamstag fährt kein Nachtbus
  • Linie 533 beginnt  Ostersonntag und Ostermontag ab Osnabrück, Neumarkt erst um 10:30h
  • Linie 581 beginnt  Ostersonntag und Ostermontag ab Osnabrück, Neumarkt erst um 9:45h
  • Linie 584 beginnt  Ostersonntag und Ostermontag ab Osnabrück, Neumarkt erst um 10:15h
  • alle übrigen Linien fahren Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag uneingeschränkt gemäß Fahrplan

VOS Nord

  • keine Abweichungen