StadtBus Georgsmarienhütte

AnrufBus für Georgsmarienhütte

Stadt Georgsmarienhütte und PlaNOS entwickeln gemeinsames Busangebot

In enger Abstimmung mit der Stadt Georgsmarienhütte gibt es ein, von der Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) entwickeltes StadtBus-Konzept: Die Linien verbinden die Stadtteile besser miteinander und bieten mit zahlreichen zusätzlichen Haltestellen eine deutlich erweiterte Flächenerschließung.

Die Linien 451 und 452 bilden den Kern des StadtBusses. Die Linie 451 verbindet Oesede mit Dröper, Brannenheide, Kloster Oesede und Holsten-Mündrup.
Die Linie 452 verbindet Oesede mit Alt-GM-Hütte, Malbergen und Holzhausen und bietet darüber hinaus mit dem neuen Linienende am Bahnhof Sutthausen Umsteigemöglichkeiten auf die Linien 71/72 in die Osnabrücker Innenstadt oder zum Haller Willem.
Die regelmäßigen Verbindungen im RegioTakt nach Borgloh führen alle als Linie 468 über Dröper, Heuer und Kloster Oesede. Diese Linie ergänzt gemeinsam mit der vorhandenen Linie 467 die Verbindung zwischen Oesede und Kloster Oesede auf einen 30-Minuten-Takt.
Erweitert wird auch das Fahrtenangebot zwischen Osnabrück und Oesede, hier werden Montag – Freitag zwischen 18 und 20 Uhr auf der Linie 462 zwei Fahrten je Richtung in den Taktverkehr integriert.

Die  Linien 451 und 452 ersetzen und erweitern die bisherige Linie 462 und auch die bisherige Linie 472. Auf den Linien 451 und 452 sowie auf dem Streckenabschnitt Oesede, Gildehaus – Tannenkamp der Linie 464 bietet die VOS auch an Sonn- und Feiertagen ein vertaktetes Fahrplanangebot an. Zum StadtBus Georgsmarienhütte gehört auch das Produkt AnrufBus.
Die Linie 451 komplett und die Linien 452 und 464 an Sonn- und Feiertagen fahren nur, wenn sie bestellt werden. Der AnrufBus ist ein Linienbus, der nur fährt wenn er tatsächlich gebraucht wird. Auf diese Weise ist auch auf Strecken oder in Zeiten mit geringerer Nachfrage ein Fahrplanangebot im Takt möglich.
Hauptsächlich werden die AnrufBus-Fahrten mit einem Kleinbus durchgeführt. AnrufBusse fahren nach Fahrplan; hier ist die telefonische Voranmeldung mind. 60 Minuten vor der Abfahrt unter Tel. 0541 2002-2266 erforderlich.

Hinweis: Bei seiner Fahrt fährt der AnrufBus nur die angemeldeten Bushaltestellen an.

PDF-Download