Busfahrzeiten während der Osterfeiertage

Osnabrück, 07. April 2017. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) wird 2017 den österlichen Feiertagsverkehr analog zu der Regelung an Weihnachten anpassen. Dies bedeutet, dass am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag auf allen Linien des Stadtverkehrs Osnabrück und auf deren Verlängerungen in die Region der Verkehrsgemeinschaften Süd und Wallenhorst der erste Anschluss ab Neumarkt Osnabrück um 9.45 Uhr stattfindet. Zudem fährt von Karfreitag auf Karsamstag kein NachtBus. Dieser Verkehr wird dann aber von Karsamstag auf Ostersonntag angeboten. Weitere Infos finden Fahrgäste unter www.vos.info.