Sperrung der Leyer Straße ab dem 10. August – Ersatzverkehre werden eingerichtet

Straßenbauarbeiten machen Vollsperrung bis Anfang September notwendig

Ab Montag, 10. August, 7 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 31. August, ca. 17 Uhr, wird die Leyer Straße für Bauarbeiten voll gesperrt. Die Linie 21 endet und startet in diesem Zeitraum an der Haltestelle Eikesberg. Die Anbindung an die Haltestelle Kreisel Atterfeld, An der Riede, Düteweg, Birkenallee, Preußenweg, Bahnhofstraße und Schule Atter wird durch einen Ersatzverkehr, der auf dieser Strecke pendelt, gewährleistet. Fahrgäste, die die genannten Haltestellen erreichen möchten, können mit der R31 bis Haltestelle Kreisel Atterfeld fahren und von dort den Ersatzverkehr nutzen. Sonntags findet dieser Umstieg an der Haltestelle Heger Friedhof statt. Fahrgäste der NachtBus-Linie N3 werden darauf hingewiesen, dass die Haltestellen im Verlauf zwischen Leyer Straße und Birkenallee in dieser Zeit nicht angefahren werden können.

Den Fahrplan zum Pendelverkehr finden Sie hier.