Aktuelle Verkehrsmeldungen

17.04.2018 | Sperrung Ochsenweg vom 18.04. bis zum einschließlich 27.04.2018

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Ochsenweg im Bereich von „Am Wulberg“ bis zur „Milchstraße“ vollgesperrt.

Die Sperrung beginnt am Mittwoch, den 18.04. und geht bis zum einschließlich 27.04.2018.

Die Haltestellen „Föckinghausen, Lerchenweg“, sowie „Föckinghausen, Milchstraße“ können in dem o.g. Zeitraum nicht angefahren werden.

13.04.2018 | Sperrung K338 / Hauptstraße Remsede

Aufgrund von Baumaßnahmen wird die K338 / Hauptstraße in Remsede
von Montag, 16.04.2018 bis Freitag, 18.05.2018 voll gesperrt.

Wir fahren Umleitung in beiden Richtungen:

Remseder Str. – Wiesengrund – Wechel – Niedersachsenstr. – Vahrenkamp

Die Umsteiger von der Linie 423 für die Linie 425 werden an der Haltestelle Sentrup „Dreyer“ übergeben.

11.04.2018 | Sperrung Meller Straße (L90) vom 16.04.-23.04.2018

Aufgrund von Bauarbeiten, wird die Meller Straße in Richtung Bruchmühlen, vom 16.04. bis zum einschließlich 23.04.2018, gesperrt.

 In Richtung Melle und Buer kann der ganz normale Linienverlauf gefahren werden, da in diese Richtungen eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet wird.

 

Die Linien fahren folgende Umleitungen in Richtung Bruchmühlen:

 Linie 304: Meller Straße- Krukumer Straße- An der Europastraße- Bruchmühlener Straße- Sandhorstweg weiter zur Haltestelle „Bruchmühlen, Großer Kamp)

 Linie 315/N306: Hannoversche Straße- Meller Straße- Im Bruche- An der Europastraße- Bruchmühlener Straße bzw. Hünenburgweg weiter zur Haltestelle „Ersatzhaltestelle Hünenburgweg/Bruchmühlenerstraße“ bzw. „ Bruchmühlen, Autobahnbrücke“.

 Folgende Haltestellen werden in Richtung Bruchmühlen nicht angefahren:

 -„Wetter, Osteresch“, „Düingdorf, Auf dem Wiebusch“, „Düingdorf, Sängerstraße“, „Bruchmühlen, Bahnhof“, „Bruchmühlen, Sparkasse“, „Bruchmühlen, Autobahnbrücke“ sowie „Bennien, Birkenstraße“.

 Ersatzhaltestellen werden in den Bereichen „Kreuzung Meller Straße/Krukumer Straße“, „Kreuzung An der Europastraße/Im Bruche“ sowie „ Hünenburgweg/Bruchmühlener Straße“ eingerichtet.

06.04.2018 | Oeseder Straße Einbahnstraße

Die Oeseder Straße in Georgsmarienhütte wird vom 09.04.2018 bis 27.04.2018 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Klöcknerstraße und Rathaus als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Süden eingerichtet.

Die Linie 451 kann die Haltestelle Oesede, Rathaus in Fahrtrichtung Gildehaus nicht bedienen.
Bitte weichen Sie bei Bestellung des Busses auf die Haltestellen Oesede, Ramat-Hasharon-Platz oder Oesede, Gildehaus aus.

03.04.2018 | Einbahnstraße Industriestraße Sutthausen

 

Ab Dienstag den 21.03.2018, 07:00 Uhr bis Freitag den 08.06.2018, ca. 17:00 Uhr wird die Industriestraße in Sutthausen zur Einbahnstraße.

Die Linien 71/72/471/473 befahren die Industriestraße in entgegengesetzter Richtung.

Die Haltestelle Osnabrücker Werkstätten wir auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt. 

28.03.2018 | Einbahnstraße Süsterstraße vom 04.04. bis 18.05.2018

Ab Mittwoch den 04.04.2018 mit Dienstbeginn bis voraussichtlich Freitag den 18.05.2018
wird die Süsterstraße für den weiteren Bauablauf zur Einbahnstraße. Die Vollsperrung wird
somit aufgehoben.
Richtung Berningshöhe wird keine Umleitung gefahren!
Umleitung Linie 51/52 Richtung Dodesheide:
Laischaftsstraße – Schloßwall – Neuer Graben – Neumarkt (Bussteig D)
Der Halte- und Umsteigepunkt Neumarkt bleibt in Richtung Dodesheide für die Linien 51/52/53 weiterhin an Bussteig D.

28.03.2018 | Sperrung Graf-Stauffenberg-Straße vom 03.04. bis 02.05.2018

Ab Dienstag den 03.04.2018, 08:00 Uhr bis Mittwoch den 02.05.2018 ca.18:00 Uhr wird die
Graf-Stauffenberg-Straße auf Grund von Bauarbeiten voll gesperrt.
Umleitung in beiden Richtungen Linie E 91 (Einsatzwagen Grundschule Hellern)
Hörner Weg – Anne-Frank-Straße – Zum Rott – Klaus-Stürmer-Straße
Ersatzhaltestellen befinden sich in der Anne-Frank-Straße Höhe Hausnummer 3 und 4.

21.03.2018 | Sperrung Blumenhaller Weg Bauphase 1 ab 26.03.2018

 

Die SWO Netz GmbH erneuert ab dem 26. März 2018 im Abschnitt zwischen Rückertstraße und Alfred-Delp-Straße den Schmutzwasserkanal und die Kanalhausanschlüsse.

Die Gesamtmaßnahme ist in mehrere Bauabschnitte unterteilt und startet im Kreuzungsbereich Rückertstraße/Hiärm-Grupe-Straße. In mehreren Abschnitten wandert die Baustelle dann weiter nach Westen; dabei wird der Blumenhaller Weg abschnittsweise voll gesperrt.

Ab Montag den 26.03.2018, 07:00 Uhr wird folgende Umleitung gefahren.

Umleitung Linie 91/491/X493/X150 und N9 in beiden Richtungen:

Blumenhaller Weg – Hiärm-Grupe-Straße – August-Hölscher-Straße – Kromschröder Straße – Blumenhaller Weg

Die Haltestelle Hiärm-Grupe-Straße auswärts wird auf dem Blumenhaller Weg vor die Hausnummer 24 verlegt.

16.03.2018 | Sperrung Sudenfelder Straße vom 20.03. bis 30.04.2018

Die Sudenfelder Straße (K345) wird zwecks Sanierung von Di. 20.03.2018 bis vsl. Mo. 30.04.2018 voll gesperrt. Nach den Osterferien können daher die Haltestellen Westenberg und Berelsmann, die im Baufeld liegen, nicht bedient werden.
Nutzen Sie hier bitte die Haltestellen Gellenbeck, Kindergarten oder Sudenfeld, Schule.
Abgesehen von den Bussen vor 9 Uhr werden wir die Sudenfelder Haltestellen nur zum Ausstieg anfahren.

09.02.2018 | Sperrung Dorfstraße Vehrte 12.02. bis 12.05.2018

Im Zuge der Unterführung der L109 unter die Bahnlinie in Vehrte, wird nun auch die Dorfstraße/Bahnhofstraße zwischen Auf der Gehlke und der Haltestelle Bahnübergang von Montag, 12.02.2018 bis vsl. Samstag 12.05.2018 voll gesperrt.
Die Haltestellen Dorfstraße und Bahnübergang können nicht bedient werden. ErsatzHaltestellen werden in den Einmündungen Auf der Gehlke und Am Hager Hof eingerichtet.

25.01.2018 | Sperrung Kalberkamp in Glandorf 29.01. bis 26.05.2018

Aufgrund von Baumaßnahmen wird der Kalberkamp in Glandorf von Montag, 29.01.2018 bis Samstag, 26.05.2018 voll gesperrt.
Wir fahren eine Umleitung in beiden Richtungen: Bremer Weg – Kattenvenner Str. – Zum Strothoff – Auf dem Hemeling – Kleinen-Vennen-Str.

27.09.2017 | Baustelle Knollstraße wandert weiter

AMEOS-Zufahrt über Nonnenpfad – Buslinie 34 wird verkürzt
Die Dauerbaustelle an der Knollstraße wandert weiter in den dritten Bauabschnitt. Ab dem morgigen Donnerstag, 28. September, ist das AMEOS-Klinikum für den motorisierten Individualverkehr ausschließlich über Nonnenpfad/Klosterstraße erreichbar. Die Buslinie 34 wird verkürzt und endet an der Haltestelle „Karl-Luhmann-Heim“.

Die Straßenbauarbeiten im bisherigen zweiten Bauabschnitt zwischen „Lange Wand“ und der AMEOS-Zufahrt sind abgeschlossen. Der Abschnitt wird ab dem morgigen Donnerstag wieder freigegeben. Direkt im Anschluss wird die Vollsperrung für die jetzt folgenden Kanalbauarbeiten im dritten Bauabschnitt zwischen der AMEOS-Zufahrt und Potsdamer Straße eingerichtet. Der Anliegerverkehr ist sichergestellt, Fußgänger und Radfahrer können die Knollstraße weiterhin durchgängig nutzen. Der dritte Bauabschnitt soll Ende dieses Jahres abgeschlossen werden.

Haltestelle „Klinikum Gertrudenberg“ entfällt
Im Zuge der Sperrung für den dritten Bauabschnitt wird der Fahrweg der Buslinie 34 verkürzt. Die Haltestelle „Klinikum Gertrudenberg“ entfällt, die Linie 34 endet an der „Haltestelle Karl-Luhmann-Heim“ und wendet dort. Von der Haltestelle ist das AMEOS-Klinikum fußläufig erreichbar.

Gesamtmaßnahme bis Ende 2019
Mitte Oktober 2016 hatten die Stadt und die SWO Netz GmbH mit den Arbeiten zum Ausbau und der Neugestaltung der Knollstraße begonnen. In mehreren Bauabschnitten werden zwischen Klosterstraße und Hesselkamp die Trennkanalisation modernisiert, Versorgungsleitungen neu bzw. umverlegt und knapp zwei Kilometer Straße erneuert. Die gesamten Arbeiten sollen bis Ende 2019 andauern.

www.stadtwerke-osnabrueck.de/fileadmin/stadtwerke/mobilitaet/downloads/Flyer/2017_11_Baustelle_Knollstra%C3%9Fe_L35_web.pdf

02.03.2015 | Sperrung Hamburger Straße ab 09.03.2015

Ab Montag, den 9.3.2015 kann der Hasepark aufgrund eines eingeschränkten zulässigen Höchstgewichts der Eisenbahnbrücke an der Hamburger Straße nicht mehr bedient werden.
Die Elektrobuslinie 94 verkehrt ab diesem Zeitpunkt nur noch zwischen Neumarkt – Marienhospital – Hauptbahnhof und zurück. Ein entsprechender Baustellenfahrplan tritt in Kraft.
Die neuen Linienwege der Linie 94 lauten wie folgt:
Auswärts:
Neumarkt – Kollegienwall – Pottgraben – Niedersachsenstr.- Marienhospital – Niedersachsenstr. – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Möserstr. – Hauptbahnhof
Einwärts:
Hauptbahnhof – Möserstr. – Goethering – Konrad-Adenauer-Ring – Niedersachsenstr. – Marienhospital– Bischofsstr. – Johannisfreiheit – Johanniskirche – Johannisstr. – Neumarkt.

Die Linie N9 verkehrt ebenfalls nicht mehr durch den Hasepark. Der neue Linienweg hier lautet:
Auswärts:
Neumarkt – Kollegienwall –Schlagvorder Str. – Goethering – Berliner Platz und dann Linienweg der Linien 11 / 12 / 13 / 91 / 92 bis Rosenburg.
Einwärts:
Ab Rosenburg Linienweg der Linien 11 / 12 / 13 / 91 / 92 bis Berliner Platz (Linie 3 Goethering), – Heinrich-Heine-Str.- Kollegienwall – Schlagvorder Straße –Möserstraße -- Neumarkt.