Längerfristige Großbaustellen


Baustellen haben mitunter starken Einfluss auf den Busverkehr.
Hier finden Sie die Auswirkungen von längerfristigen Großbaustellen.

Bitte entnehmen Sie die Hinweise zu kurzfristigen Maßnahmen nach wie vor den aktuellen Verkehrsmeldungen, den Meldungen in der Online-Fahrplanauskunft oder unserem Twitterkanal.

 

Stadtgebiet Osnabrück

Belmer Straße 05.02. - 28.03.2024

Ab Montag, den 05.02.2024, 07:00 Uhr bis vorrausichtlich Donnerstag, den 28.03.2024 ca.16:00 Uhr wird die Belmer Straße zwischen Burg Gretesch und der Endwende Gretesch zum Kanalbau voll gesperrt.


Umleitung Linie 224 in beiden Richtungen:
Burg Gretesch – Belmer Straße – Strothmannsweg – Gretescher Weg – Belmer Straße


Die Fahrt der Linie 173 um 7:34 Uhr über Gretesch, fährt direkt von der Haltestelle Burg Gretesch zum Gretescher Turm.

 

null

Großer Fledderweg 11.03. - 12.04.2024

Ab Montag, den 11.03.2024, 12:00 Uhr bis Freitag, den 12.04.2024, ca. 17:00 Uhr wird der Großer Fledderweg im Bereich Hannoversche Straße zum Kanalbau voll gesperrt.

Umleitung Linie 151 in beiden Richtungen:

Hannoversche Straße – Westfälische Straße – Gesmolder Straße

Die Haltestelle Herforder Straße einwärts wird auf der Hannoversche Straße vor Hausnummer 39 und auswärts in die Westfälische Straße verlegt. Die Haltestelle Stüvenbrede wird ersatzlos aufgehoben.

 

null

Große Schulstraße 07.11.22 - 31.08.2024

Ab Montag, den 07.11.2022, 08:00 Uhr bis voraussichtlich Ende 2023 wird die Große Schulstraße zwischen der Kleinen Schulstraße und Lengericher Landstraße zum Neubau des Regen- und Schmutzwasserkanal sowie Straßenausbau voll gesperrt.

 

Umleitung Linie M4 in beiden Richtungen und N4 in Richtung Hellern:

Lengericher Landstraße – Kleine Schulstraße – Große Schulstraße

Umleitung Linie 160 in beiden Richtungen:

Kampweg – Lengericher Landstraße – Kleine Schulstraße – Große Schulstraße

null

Rheiner Landstraße 19.04.22 - 05/2024

Linie 15/R15/N15

Ab Dienstag, den 19.04.2022, ca.08:00 Uhr bis Ende April 2024 wird die Rheiner Landstraße im Abschnitt zwischen „Am Finkenhügel“ und der Blankenburg zum Neubau des Regen- und Schmutzwasserkanal voll gesperrt.

Umleitung Linie 15/R15 Richtung Heger Friedhof/Lotte/Ibbenbüren:
Neuer Graben – Martinistraße – Kurt-Schumacher-Damm – An der Blankenburg - Rheiner Landstraße

Umleitung Linie 15/R15 und N15 Richtung Neumarkt:
Rheiner Landstraße – An der Blankenburg - Kurt-Schumacher-Damm – Martinistraße – Neuer Graben

Folgende Haltestellen werden von der Linie 15 nicht bedient:
Kamp-Promenade, Nikolaizentrum, Heger Tor, emma, Weißenburger Str., Hans-Calmeyer-Platz, Saarplatz, Richard-Wagner-Str., Lotter Kirchweg, Ernst-Sievers-Str.

Als Ersatz werden folgende Haltestellen bedient:
Universität/OsnabrückHalle, Arndtplatz, Uhlandstr., Heinrich-Lübke-Platz, Rückerstr., Mittagskamp, Kurt-Schumacher-Damm
Die Haltestelle "Heger Friedhof" wird in auswärtiger Richtung in die Straße An der Blankenburg bzw. einwärts auf die Rheiner Landstraße kurz vor der Einmündung An der Blankenburg verlegt. Fahrten mit Start-/Endpunkt „Heger Friedhof“ halten bis auf weiteres an der gewohnten Haltestelle am Friedhofsgelände.

Linie 10/20
Die Linie 10/20 fährt keine Umleitung, es entfallen nur die Stichfahrten zum bzw. vom Heger Friedhof. An der Haltestelle „Dialysezentrum“ wird die eingesparte Fahrzeit abgewartet.

Umleitung Linie 15/R15

null

Umleitung N15
Stadteinwärts fährt die N15 die Umleitung wie die Linien 15 und R15.
Stadtauswärts bleibt der Linienweg unverändert, da diese Strecke (über Klinikum Finkenhügel) nicht von der Baustelle betroffen ist.

null

Sedanstraße 01.11.2023 -30.06.2024

Am Mittwoch, den 01.11.2023 ab 09:00 Uhr bis voraussichtlich zum 30.06.2024 Betriebsschluß wird die Sedanstraße zwischen der Gluckstraße und Am Natruper Holz
zum Bau der Erschließungsstraße/Kreisverkehrs voll gesperrt.


Umleitung Linie 10 /171 und N15:
Gluckstraße – Sedanstraße – Ursula-Flick-Straße – Albert-Einstein-Straße – Erschließungsstraße (Verlängerung der Breiten Güntke) - Natruper Straße – Eversburger Platz


Umleitung Linie 20 und 171:
Eversburger Platz – Natruper Straße - Erschließungsstraße (Verlängerung der Breiten Güntke) - Albert-Einstein-Straße – Friedrich-Janssen-Straße – Sedanstraße – Gluckstraße


Ersatzhaltestellen befinden sich:
Richtung Eversburger Platz auf der Albert-Einstein-Straße Höhe Hausnummer 40 Richtung Klinikum auf der Erschließungsstraße Höhe Verkehrsinsel.
Die Haltestelle Walkmühlenweg wird mitbedient.
Die Haltestellen Telgenkamp und Hospital Natruper Holz werden aufgehoben.

 

null

Einbahnstraße Blumenhaller Weg 26.03. - 15.05.2024

Ab Dienstag, den 26.03.2024, 08:00 Uhr bis Mittwoch, den 15.05.2024, 18:00 Uhr wird der Blumenhaller Weg zwischen der Rückertstraße und Heinrich-Lübke-Platz zur Einbahnstraße.


Umleitung Linie M4 und N4:
Blumenhaller Weg – Rückertstraße – Kurt-Schumacher-Damm – Martinistraße


Die Haltestelle Hiärm-Gruppe-Straße einwärts wird vor Hausnummer 51 verlegt.


Auswärts wird keine Umleitung gefahren!

 

null

Einbahnstraße Dodeshausweg 02.04. - 07.06.2024

Ab Mittwoch, den 02.04.2024, 07:00 Uhr bis Freitag, den 07.06.2024, 18:00 Uhr wird der Dodeshausweg zwischen der Buchenstraße und Ickerweg zur Einbahnstraße.


Umleitung Linie M5/15 und N5 Richtung Dodesheide:
Ickerweg – Schlesische Straße – Mecklenburger Straße – Dodeshausweg – Walfriedhof Dodesheide


Stadteinwärts wird keine Umleitung gefahren!


Die Haltestelle Schlesische Straße auswärts wird in die Schlesische Straße verlegt.

null

 


Landkreis Osnabrück

Glückaufstraße in Oesede 12.02. - 22.03.2024 +++Verlängert+++

Aufgrund von Bauarbeiten wird vom 12.02. - 22.03.2024 die Glückaufstraße in Fahrtrichtung Oesede, Gildehaus gesperrt.

Die Haltestelle ,,Oesede, Gartbrink“ entfällt in Richtung Oesede, die Haltestelle „Oesede, Cassmann“ entfällt auf der Linie 411, 413, 414 in Richtung Georgsmarienhütte, Schulzentrum.

Linie 467, 413, 414, 463, N6 (in Richtung Oesede):

Nach der Haltestelle „Kloster Oesede, Ostermanns Feld“ folgen wir vorerst der Glückaufstraße auf normalem Linienweg. Wir biegen dann allerdings vor der Haltestelle „Oesede, Droops Hof“ links in die Heinrich-Schmedt-Straße ab. (Linienweg Linie 468 in Richtung Osnabrück). Die Haltestelle Oesede, „Droops Hof“ bedienen wir in der Heinrich-Schmedt-Straße („468- Haltestelle“)! Dieser folgen wir bis zum Ende und biegen dann rechts in die Wellendorfer Straße ab. Am Ende dieser biegen wir rechts auf die B51 FR Osnabrück ab und nutzen die nächste Ausfahrt. Linie 467 und 463 biegen an der Ampelkreuzung rechts auf Klöcknerstraße, nächste Ampelkreuzung links auf Oeseder Straße. Ab dort (Haltestelle „Oesede, Gildehaus“) normale Linienführung. Linie 413 und 414 biegen links auf Klöcknerstraße, ab da normaler Linienweg.

Linie 411, 454 (in Richtung Oesede):

Wir kommen über den Eschweg auf normaler Linienführung hinunter. An der Ampelkreuzung biegen wir links statt rechts auf die Glückaufstraße ab. Nach der Haltestelle „Oesede, Droops Hof“ biegen wir rechts in die Heinrich-Schmedt-Straße ab, fahren diese bis zum Ende, biegen rechts auf die Wellendorfer Straße ab, am Ende rechts auf die B51 FR Osnabrück, nächste Abfahrt nutzen, Linie 411 Ampelkreuzung links in Richtung Georgsmarienhütte, Schulzentrum. Linie 454 rechts in Richtung Oesede, Gildehaus. Zusätzlich wird zur Umstiegssicherung die Haltestelle „Oesede, Droops Hof“ in der Heinrich-Schmedt-Straße mitbedient!

Linie 411 (in Richtung Harderberg ü. Schulzentrum (ab Graf-Strauffenberg-Str.):

Wir starten mit der Linienführung in der Feuerstätte. Wir biegen jedoch nicht rechts in die Graf-Stauffenberg-Straße ab, sondern links. Am Ende dieser biegen wir rechts auf die Wellendorfer Straße, anschließend an der Ampelkreuzung direkt wieder rechts auf die B51 FR Osnabrück und nutzen die nächste Abfahrt. An der Ampelkreuzung links auf Klöcknerstraße, ab dort normale Linienführung.

null

Malberger Straße in Holzhausen 06.03. - 26.03.2024

Aufgrund von Bauarbeiten ist im Zeitraum Mittwoch, 06.03.2024 bis Dienstag, 26.03.2024 die Malberger Straße zwischen der „Hermann-Ehrlers-Straße“ sowie „Unterbauerschaft“ voll gesperrt.

Die Haltestelle „Osnabrück, Gewerbegebiet Sutthausen“ entfällt ersatzlos.

Linie 413 Richtung Osnabrück, Bahnhof Sutthausen: Wir fahren ab der Haltestelle Kolpinghaus normalen Linienweg Richtung Sutthausen.

Vor dem Bahnübergang biegen wir dann links ab in die „Von-Galen-Straße“ (Linienweg 452). Diese fahren wir bis zum Ende, biegen dann rechts ab auf die „Sutthauser Straße“.

Im Kreisverkehr fahren wir dann geradeaus in Richtung Osnabrück. Wir bedienen die Endhaltestelle „Osnabrück, Bahnhof Sutthausen“ auf der Bahnhofsseite, also die gegenüberliegende Haltestelle wie im Normalfall.

Die Haltestelle „Osnabrück, Gewerbegebiet Sutthausen“ entfällt ersatzlos.

null

B218 in Venne 18.03. - 30.03.2024

Auf der B218 in Venne kommt es vom 18.03.-30.03.24 aufgrund von Bauarbeiten zu Behinderungen und Sperrungen.

Vom 18.03. - 20.03.2024 wird der Verkehr im Bereich Hauptstraße/ Osnabrücker Str./ Hunteburger Str. durch Ampeln geregelt.

Vom 21.03. - 29.03.2024 wir die Straße voll gesperrt.

In beiden Richtungen über Hunteburger Straße, Dreskenkamp, in der Wöste zurück zur B218.

Die Haltestelle Venne Mitte kann in der Zeit nicht bedient werden. Es wird im Bereich der Sparkasse eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

null

Am Sportplatz in Borgloh 18.03. - 17.04.2024

Aufgrund von Umbauarbeiten der Haltestelle Borgloh „Am Sportplatz“ kann diese nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Haltestelle Borgloh „Kirche“.

 

null

Hansastraße in Hollage11.03. - 28.03.2024

Wegen Bauarbeiten wird die Hansastraße in Hollage zwischen Penter Straße und Gutenbergstraße von Mo, 11.03.24 bis Do, 28.03.24 voll gesperrt.

Wir fahren folgende Umleitung:
Linie 581 Richtung Mühlenkamp, Linie 511 in beiden Richtungen:
Ab Siemensstraße über Hansastraße – Penter Straße – Gutenbergstraße – Hansastraße zur Mühlenkamp, weiter planmäßig.
Da keine Haltestelle ausfällt bzw. ersetzt wird, kann bei freigegebener Strecke der Linienweg eingehalten werden.

 

null

Vehrter Landstraße (L109) in Rulle 11.03. - 05.04.2024

Wegen Bauarbeiten wird die L109 (Vehrter Landstraße) westlich des Kreisverkehr „Lingemann“ von Mo, 11.03.24 bis Fr, 05.04.24 halbseitig gesperrt.
Die Aus- und Zufahrten des Stadtweg und Dörper Damm am Kreisverkehr werden voll gesperrt.
Die Stadtweg und Dörper Damm können nicht bedient werden. Für die Im Esch wird eine Ersatz südlich des dortigen Kreisverkehr eingerichtet.

Wir fahren folgende Umleitung:
Linien 533, N1, Linie 512 in beiden Richtungen:
Ab Ersatz Im Esch über Eschweg – Wittekindstraße – Poststraße zur Apotheke, weiter planmäßig.
Die Lingemann kann nicht bedient werden, ersatzweise bedienen wir die BürgerBus Jahnstraße.

Linie 513 in beiden Richtungen:
Ab Ost über L109 – Brunnenweg – Im Esch – Stadtweg zur Ersatz Im Esch, weiter planmäßig.
Die Solveigs Hof kann nicht bedient werden.

 

null
 

Haller Straße in Küingdorf 11.03. - 30.04.2024

Ab Montag, den 11.03.2024, wird die Haller Straße, aufgrund von Radwegneubau, im Bereich zwischen Galbrinkstraße und Questweg gesperrt und eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Sondermühlen eingeführt.

 

null

null

Wilhelmstraße in Quakenbrück vom 05.02.2024 - 03.05.2024

Ab Montag, den 05.02.2024 bis voraussichtlich Freitag, den 03.05.2024 wird die Wilhelmstraße in Quakenbrück zwischen Schiphorst und Schwarzer Weg wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Umleitung in beiden Richtungen:
Friedrichstraße – Niedersachsenstraße – Hindenburgstraße – Wilhelmstraße

Die Haltestelle Quakenbrück Kleinbahnhof kann nicht angefahren werden, kurz vor dem Kreisverkehr Friedrichstraße/Artlandstraße wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

null

Arenshorster Straße in Bohmte 11.03. - 07.06.2024

Aufgrund von Bauarbeiten und der damit verbundenen Vollsperrung eines Teilbereiches der Arenshorster Straße ab 11. März 2024 bis voraussichtlich 07. Juni 2024 folgende Haltestellen nicht bedient werden können: „Stirpe, Abzweigung Feldkamp“ sowie „Herringhausen, Gut Arenshorst“.

Die Haltestelle „Bohmte, Huntebrücke“ wird von der Linie 214 nicht bedient - Ausweichhaltestelle „Bohmte, ZOB“.

Borgholzhausener Straße in Eickholt 11.03. - 30.08.2024

Die Borgholzhausener Straße wird aufgrund von Neubau eines Radweges ab dem 11.03.2024 bis auf weiteres, im Bereich zwischen Redecker Straße und Küingdorfer Straße, voll gesperrt.

 

null

null

null

null

Am Haupthügel in Rulle 11.09.2023 bis auf Weiteres

Im Zuge der Sanierung der Straße Am Haupthügel wird ab Mo, 11.09.23 bis auf weiteres die Einmündung Riedensweg gesperrt.
Die H Riedensweg kann nicht bedient werden.
Folgende Umleitungen:


Linie 513 morgens ab Rulle, Dörpender Damm um 07:16 Uhr:
Ab Im Esch über Stadtweg – Dürerstraße/Erlengrund – Am Haupthügel zu Am Haupthügel, weiter planmäßig.


Linie 513 nachmittags ab Wallenhorst, Schulzentrum um 11:50 Uhr, 12:42 Uhr, 13:31 Uhr und 15:40 Uhr:
Ab Lindenstraße über Erlengrund/Dürerstraße – Stadtweg zu Im Esch, weiter planmäßig. Die Haltestelle Falkenring kann nicht bedient werden.

 

Tecklenburger Straße in Hasbergen Vollsperrung der Ortsdurchfahrt 01.08.2023 - 2024

Im Rahmen der Erneuerung der Ortsdurchfahrt Hasbergen wird von Dienstag, den 01.08.2023 bis auf Weiteres die Kreisstraße 305 – Tecklenburger Straße im 2. Bauabschnitt zwischen Hauptstraße (am Naturfreibad) und Hasbergen Bahnhof voll gesperrt.
Im Knotenpunkt der Kreisstraßen Tecklenburger Straße und Hauptstraße (K306) am Naturfreibad Hasbergen wird ein Kreisverkehrsplatz entstehen.
Durch die Vollsperrung ergeben sich die folgenden Änderungen. 

Die angepassten Fahrpläne finden Sie direkt im Linientitel hinterlegt.

X491 (Stand 06.09.2023):
Die Linie X491 verkehrt ab dem 01. August 2023 nur noch auf dem Abschnitt Osnabrück, Neumarkt – Hellern Nord – Gaste, Kreuzbrink.
Bis zur Fertigstellung des Kreisverkehrs enden und starten die Fahrten an der Haltestelle Gaste, Kreuzbrink. Hier erfolgt die Wendefahrt über die Straße „Kreuzbrink“.
Nach Fertigstellung des Kreisverkehrs enden und starten die Fahrten an der Haltestelle Hasbergen, Am Hüvel (Ersatzhaltestelle). Die bestehende Umleitung „Rheiner Landstr.“ in Osnabrück bleibt unverändert bestehen.

X492:
Die Linie X492 verkehrt ab dem 01. August 2023 nur noch auf dem Abschnitt Osnabrück, Neumarkt – Wulfskotten – Nelkenstr. – Zentrum – Hüggelzwerge; und zurück über Hinnah nach Osnabrück. Die Linie X492 verkehrt während der Baumaßnahme nur durch Hasbergen, eine Anbindung der Linie nach Gaste entfällt.

Während dieser Baumaßnahme können die Linien X491 und X492 nicht als Ringverkehr fahren.

430 (Stand 25.08.2023):
Fahrweg nach Hasbergen: Hauptstraße – Rheiner Landstr. – Große Schulstr. – Kleine Schulstr. – Lengericher Landstr. zur Haltestelle Hasbergen, Zentrum.
Die Wendefahrt am Zentrum erfolgt über die Straße „Feuerwache“. Von dort verkehrt der Bus planmäßig weiter Richtung Hagen a.T.W..
Fahrweg ab Hasbergen: Zentrum per Wendefahrt über die Straße „Feuerwache“ zurück zum Kreisverkehr und von dort über Lengericher Landstr. – Kl. Schulstr. – Große Schulstr. – Rheiner Landstr. – Hauptstraße zur Endhaltestelle Gaste, Kreuzbrink.
Die Haltestellen Gaste, Schule; Gaste, Kiefernweg und Gaste, Hansastr. werden hier mitbedient.

440 (Stand 25.08.2023):
Die Linie 440 verkehrt wie die Linie 430 über den Umleitungsfahrweg über Hauptstraße – Rheiner Landstr. – Große Schulstr. – Kleine Schulstr. – Lengericher Landstr..
 

N4:
Die Abfahrten 1.10 & 3.30 Uhr ab Neumarkt verkehren nach Hasbergen ohne Bedienung von Gaste. Die Abfahrt 2.20 Uhr ab Neumarkt verkehrt nach Gaste ohne Bedienung von Hasbergen.
Die Fahrten nach Hasbergen verkehren zuvor ab der Haltestelle Osnabrück, Kleine Schulstr. mittels Stichfahrt zur Haltestelle Osnabrück, Am Lünsebrink.

Die Haltestellen Alte Kasse und Schule Hellern werden hier auf dem Hinweg zur Haltestelle Am Lünsebrink mitbedient.
Nach Wendefahrt im Kreisverkehr weiter über Große Schulstr. – Kleine Schulstr. – Lengericher Landstr. zur Haltestelle Wiehmeyer.


null  null